GoBcn

Barcelona Bereich Plaça Espanya



Kontakt uns
Rufen Sie an
Rufen Sie an
+34 932781156
Skype
Skype
gobcnapartments
Fax
Fax
+34 933148628

Plaza España ist einer der wichtigsten Plätze im Zentrum von Barcelona mit monumentalen Gebäuden um und einem großen Springbrunnen in der Mitte. Es war im Jahre 1929 für die Weltausstellung gebaut. Die beiden venezianischen Türme vertreten die Tür an die Ausstellung.

Die Quelle war auch im Jahre 1929 von Josep Maria Jujol erstellt und jede Skulptur stellt eine der Meere und Ozeane, die die spanische Küste baden.
Ein weiteres bemerkenswertes Gebäude ist die ehemalige Stierkampfarena Las Arenas, dass im Jahre 1899 mit maurischen Fassade gebaut wurde. Es ist vor kurzem in ein großes Einkaufs-und Unterhaltungszentrum verwandelt worden, wo man alle Markengeschälften, Kneipen, Cafés, Restaurants, Kinos und eine Terrasse mit spektakulärem Blicken auf Barcelona finden kann.

Kunstmuseum des MNAC ist ein anderer Touristenpunkt von Interesse. Es ist das ehemalige Königsschloss und beherbergt eine beeindruckende Kunstsammlung verschiedenen Jahrhunderts.


Magische Quelle von Montjuic ist die Arbeit des Ingenieurs Carles Buigas und war auch für die Weltausstellung von 1929 durchgeführt.
Es befindet sich dem Palacio Nacional (MNAC) gegenüber, und ist ein wirkliches Kunstwerk von einzigartigem Veranstaltung von Licht, Wasser, Musik und Farbe. Die Quelle erobert weiter die Besucher aus der ganzen Welt. Man kann es am Freitag und Samstag um 21:00 betrachten.


Die Gebäude der Fira de Barcelona (das größte Messegelände in Spanien) ist auch in der Plaza de España gefunden. Viele der wichtigsten internationalen Veranstaltungen sind jedes Jahr hier wie die Konferenz GSM, Textil Messe, Bread and Butter, usw


Das Spanische Dorf ist ein weiterer Touristen Interessen Ort in der Nähe der Plaza de España. Es ist ein Freien Museum im Gebirge von Montjuïc und wurde 1929 auch für die Weltausstellung errichtet. Die Idee war, die wichtigsten und typischen Hauptkonstruktionen der Dörfe von Spanien zu vereinen. Das Museum belegt eine totale Oberfläche von 42.000 Quadratmetern, wo Gebäuden, Plätzen und Straßen der verschiedenen spanischen Städten vertreten wurden sind.


Das Gebirge von Montjuic ist ein kleiner Hügel in der Nähe von Plaza España, das in der Vergangenheit als Militärstelle diente und den Eintritt nach Barcelona durch See bewachtet. Montjuic ist jetzt als sportliche Zone gekannt, da sie voll mit Sportanlagen wie das Olympiastadion, Palau Sant Jordi , das olympischen Schwimmbad, die aus Anlass der Olympisichen Spiele von 1992 gebaut wurden, ist. Aus dem Berg von Montjuich kann mann einen herrlichen Blick auf Barcelona geniessen . Es bietet viele Parks, Restaurants Mussen und Kneipen an.

Plaza España ist ein sehr wichtiger Ort für Touristen aufgrund der Vielzahl an Denkmals und Sehenwürdigkeiten zu besuchen, die hier man finden kann.



Bilder der Zone

Einige Wohnungen in diesem Bereich

Appartement Fira Paral.lel